Interessenvertretung der Eltern

 

Elternarbeit ist wichtig und notwendig für ein gutes Schulklima und ein lebendiges Miteinander von Schule und Elternhaus zum Wohle der Kinder.

Die Mitarbeit von Eltern ist sehr erwünscht, auch ohne Übernahme eines Ehrenamtes.

Jede Klasse wählt ihre Elternvertreter für jeweils zwei Jahre. Die Elternvertreter vermitteln - falls erforderlich - zwischen Eltern und Lehrern und koordinieren das Engagement der Eltern in der Klasse bzw. in der Schule.

Nähere Informationen hier

 

 

Hier finden Sie die Elternvertreter der Grundschule Emstek für die einzelnen Klassen im Schuljahr 2017/18:
 

 Klasse  Vorsitzende/r  Stellvertreter/in
1a Viktoria Minor Johann Eberhardt
1b Nicole Großmann Susann Petzold
1c Doris Bothe Melanie Bumhoffer
     
2a Kerstin Sieverding Kathrin Hermeling
2b Michael Bäker Simone Meyer
2c Maria Zumholz Daniela Meyer
2d Angela Kerber Stefanie Block
     
3a Karin Averbeck Elena Baron
3b Christine Pauls Gerda Klaus
3c Lisa Prenger Nicole Großmann
     
4a Frank Hermeling Birgit Zweiböhmer
4b Sandra Kruse Petra Schönig-Bockhorst
4c Maik Böske Anna Rosenau
4d Oksana Zweigert Katja van der Veer
     
     
     
     
     

Die jeweils Vorsitzenden der Klassenelternschaften bilden den Schulelternrat.

Vorsitzende des Schulelternrates Stellvertreter/in
Kerstin Sieverding   Frank Hermeling
 
 Schulelternratssitzung
Termine
 
Nächste Schulelternratssitzung: Termin wird noch bekannt gegeben
 
nach oben